Warner Bros. Interactive Entertainment veröffentlichte vor kurzem den ersten Teil einer kleinen Dokumentation, in der verschiedene berühmte Schauspieler und Personen nach ihrer Faszination für Tolkiens Werke befragt werden. Dabei wird auch vorallem auf die filmische Umsetzung der Bücher eingegangen. Die Kommentare im Video stammen von namhaften Darstellern. So zum Beispiel von Dominic Monaghan (Merry), Sean Astin (Samweis Gamdschie), Brian Posehn (Comedian und Schauspieler), Kunal Nayyar (Schauspieler von "The Big Bang Theory") und verschiedenen weiteren Leinwanddarstellern. Ein großer Teil des Videos zielt darauf ab, zu verdeutlichen, wie sehr das gesamte Fantasy-Genre von Tolkiens Kreativität und Finesse profitiert hat.

Die zweite Hälfte des Videos widmet sich komplett dem erscheinenden Action-Rollenspiel "War in the North" und wie es in die bisherige Geschichte Mittelerdes integriert wird. Dabei wird vorallem auf das kulturelle Phänomen im Tolkien-Universum eingegangen. Auch diese Videosequenzen werden von verschiedenen Schauspielern kommentiert. Weiterhin nehmen einige Entwickler von War in the North zu dem Spiel Stellung und erklären Sachverhalte, die hinter den Kulissen des Spiels ablaufen.

Ein sehr interessantes Video, pikant verfeinert mit tollen Kommentaren und schönen Spielszenen des Spiels "War in the North", das am 04. November erscheint. Insgesamt wurden noch drei weitere solcher Videos angekündigt.

Viel Spaß beim Ansehen!